Schienenersatzverkehr zwischen Klbg.-Weidling und St. Andrä-Wördern

Foto von einem Autobus

Wie angekündigt beginnen am 29. Juni 2024 auf der Strecke zwischen Klosterneuburg-Weidling und St. Andrä-Wördern die Hauptarbeiten, die bis 1. September 2024 andauern.

Die Züge der Linie S40 werden in diesem Abschnitt im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt.

Aufgrund des Schienenersatzverkehrs werden auf der Buslinie 411 Fahrplananpassungen vorgenommen. Die Nachmittagskurse ab St. Andrä-Wördern werden um 10 Minuten vorverlegt und fahren zur Minute 33. Somit besteht für die Fahrgäste ein Übergang vom Schienenersatzverkehr auf die Buslinie 411 in St. Andrä-Wördern und die Weiterfahrt Richtung Tullnerfeld.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an infra.kundenservice@oebb.at.

Informationen zu den Baumaßnahmen der ÖBB-Infrastruktur finden Sie auch unter infrastruktur.oebb.at

Fahrplanauskünfte: oebb.at | oebb.at/baustellen | Tel.: 05-1717 | SCOTTY mobil


Baustellenfahrplan der Buslinie 411 zum Download:

Datei herunterladen (71 KB) - .PDF

17.06.2024